Sie sind hier: Fachinformationen > Projekte > "Potenziale sichtbar machen"

Veranstaltungen - "Potenziale sichtbar machen!"


Fachforum

06.03.2013
Im Rahmen des 18.Kongress Armut und Gesundheit fand am 6.März das Fachforum „hergekommen und geblieben: Gesundheit, Ehrenamt, Pflege- Zukunftsperspektiven älterer Zuwanderer“ statt, das in Co-Moderation von Meltem Başkaya geleitet wurde. Im Fachforum stellten Julia Pankratyeva und Ulrika Zabel das Projekt „Potentiale sichtbar machen- Russischsprachige Ehrenamtliche engagieren sich in Neukölln“ vor.

Fachforum

Filmvorführung des Projekts „Potentiale sichtbar machen!“

13.02.2013
Das Pilotprojekt „Potentiale sichtbar machen –Russischsprachige Ehrenamtliche engagieren sich in Neukölln“ wurde filmisch von Igor Chalmiev dokumentiert. Die Dokumentation wurde am 13.02.2013 in den Räumen des Projektpartners Integrationsverein ImPULS e.V. der Seniorenvertretung Neuköllns im Rahmen ihrer regulären Sitzung vorgestellt, um das zukünftige Engagement der russischsprachigen älteren Menschen im Bezirk zu fördern.

Filmvorführung

Abschlussveranstaltung

27.04.2012
Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung, in Anwesenheit des Bezirksstadtrat Bernd Szczepanski Berlin-Neukölln und der Vorsitzenden des Sozialausschusses Berlin Neukölln, erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes für ihre erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat.

Abschlussveranstaltung mit Bernd Szczepanski, Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln
Abschlussveranstaltung mit Bernd Szczepanski, Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln
Abschlussveranstaltung mit Bernd Szczepanski, Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln
Abschlussveranstaltung mit Bernd Szczepanski, Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln
Abschlussveranstaltung mit Bernd Szczepanski, Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln
Abschlussveranstaltung mit Bernd Szczepanski, Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln

Spurensuche in Berlin-Schöneberg

28.03.2012
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unternahmen eine geführte Exkursion nach Berlin-Schöneberg und besuchten dabei die Ausstellung im Rathaus Schöneberg: „Wir waren Nachbarn – Biografien jüdischer Zeitzeugen“. Im Anschluss daran wurde der Rundgang durch den Bezirk auf den Spuren der ehemaligen jüdischen Bürgerinnen und Bürger fortgesetzt.

Spurensuche in Berlin-Schöneberg
Spurensuche in Berlin-Schöneberg
Spurensuche in Berlin-Schöneberg
Spurensuche in Berlin-Schöneberg
Spurensuche in Berlin-Schöneberg
Spurensuche in Berlin-Schöneberg

Gespräch mit dem Bezirksstadtrat, Leiter der Abteilung Soziales, Bernd Sczcepanski und den Teilnehmer/-innen des Projektes „Potentiale sichtbar machen“ in Berlin Neukölln

24.02.2012

Gruppenphoto mit Bernd Sczcepanski, Stadtrat für Soziales in Neukölln

Eindrücke aus dem Seminar: Vorbereitung der Hausbesuche im Tandem Deutsch-Russisch

05.10.2011

Eindrücke aus dem Seminar: Vorbereitung der Hausbesuche im Tandem Deutsch-Russisch
Ulrika Zabel erklärt das Konzept
Eindrücke aus dem Seminar: Vorbereitung der Hausbesuche im Tandem Deutsch-Russisch
Eindrücke aus dem Seminar: Vorbereitung der Hausbesuche im Tandem Deutsch-Russisch
Eindrücke aus dem Seminar: Vorbereitung der Hausbesuche im Tandem Deutsch-Russisch
Eindrücke aus dem Seminar: Vorbereitung der Hausbesuche im Tandem Deutsch-Russisch

gefördert durch

Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Träger

Arbeiterwohlfahrt Berlin Spree-Wuhle e. V.
Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.